Unseren Müller-Thurgau gibt es als trocken und halbtrocken.

Wein-Nr. 02172016er Müller-Thurgau trocken

2016er Rheinhessen Müller-Thurgau QbA.
– trocken –

Alkohol: 12,0 % vol.

Säure: 6,3 g/l

Restzucker: 5,6 g/l

 

 

 

Wein-Nr. 01172016er Müller-Thurgau halbtrocken

2016er Rheinhessen Müller-Thurgau QbA.
– halbtrocken –

Alkohol: 11,5 % vol.

Säure: 6,0 g/l

Restzucker: 10,4 g/l

 

 

 

Grauer Burgunder – Mehr zu der Sorte Grauburgunder

2016er Grauburgunder

Wein-Nr. 0317

2016er Lonsheimer Mandelberg Grauburgunder QbA.
–  trocken –

 

Alkohol: 11,0 % vol.

Säure: 6,8 g/l

Restzucker: 6,6 g/l

 

 

Unseren Riesling aus dem Jahr 2016 haben wir bei „Best of Riesling“ des Meininger Verlages eingereicht und dort 87 Punkte in seiner Kategorie erhalten.

2016er Riesling trockenWein-Nr. 0417

2016er Rheinhessen Riesling kabinett
– trocken –

Alkohol: 10,0 % vol.

Säure: 7,0 g/l

Restzucker: 6,5 g/l

 

 

 

Unseren Sauvignon Blanc haben wir 2018 zum ersten Mal abgefüllt. Der Weinberg steht im 4. Jahr.

2017er Sauvignlon Blanc trocken

Wein-Nr. 0318

2017er Lonsheimer Mandelberg Sauvignon Blanc kabinett
– trocken –

Alkohol: 11,0 % vol.

Säure: 6,5 g/l

Restzucker: 7,3 g/l

 

 

 

2015er Würzer kabinett

Wein-Nr. 0316

2015er Rheinhessen Würzer kabinett
– halbtrocken –

Alkohol: 11,0 % vol.

Säure: 6,8 g/l

Restzucker: 16,2 g/l

 

 

 

Mehr zum Bacchus

2015er Bacchus Spätlese

Wein-Nr. 0216

2015er Lonsheimer Schönberg Bacchus
– Spätlese –

Alkohol: 10,0 % vol.

Säure: 7,3 g/l

Restzucker: 36,0 g/l

 

 

 

Sonstige Weissweine

Natürlich haben wir weitere Weißweinsorten im Anbau, die wir jedoch zur Zeit nicht auf der Flasche abgefüllt haben. Das sind Chardonnay, Silvaner, Scheurebe und Ortega.

(Quelle für weiterführende Links der Rebsorten: deutscheweine.de)